Wintergärten aus eigener Produktion, deutschlandweite Lieferung und Montage

Das Werk für Holzwintergärten und Terrassendächer

Telefon

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
08:00 – 16:00 Uhr

Termine nach Absprache

Konstruktiver Holzschutz

Um eine hohe Lebensdauer unserer Holzwintergärten zu garantieren wenden wir den konstruktiven Holzschutz an. Das bedeutet unter anderem alle Holzteile durch Überstand der Dachflächen zu schützen, Verbindungen und Konstruktionen so zu wählen das an keiner Stelle Wasser “stehen” kann. Es muß überall nach Außen ablaufen. Wir haben bei unserem “Standard” Wintergarten ein Pultdach mit 450 mm Überstand an beiden Seiten und 250 mm Dachüberstand an der Frontseite. Zusätzlich ist bei unseren Wintergärten an den seitlichen Abschlüssen eine Windfeder mit Tropfkante aus Zinkblech montiert.

Unsere Wintergärten werden generell auf ein Betonfundament, Klinkersockel, Bodenplatte oder ähnlichen Bauteilen montiert. Kein Holz hatt Bodenkontakt. So können unsere Wintergärten bei entsprechender Pflege weit über 100 Jahre alt werden. Wir haben einige Jahre mit unserer Tischlereiabteilung in der Denkmalpflege alte Kastenfenster aufgearbeitet. Diese waren nachweislich von 1885 und das Holz war noch immer in einem gutem Zustand.

Bei der gesamten Dachfläche ist an der Außenseite kein Holz der Witterung ausgesetzt. Die Glasscheiben werden auf den Sparren mit Aluminium Spezialprofilen gedichtet und befestigt.

Neben dem konstruktivem Holzschutz ist der chemische Holzschutz ein wichtiger Punkt für die Haltbarkeit Ihres Wintergartens. Alle Holzteile werden nach Herstellervorschrift 2 mal fungizid tauchgrundiert und 2 lagig mit einer Dickschichtlasur oder einem Decklack nach Kundenwunsch beschichtet. Zwischen den einzelnen Aufträgen erfolgt ein Zwischenschliff.

Bei unserem Bausatz zur Selbstmontage, besteht die Möglichkeit den Lack oder Lasurauftrag in Eigenleistung zu erbringen. Der chemische Holzschutz wird aber generell in unserer Werkstatt aufgebracht.

Alle Beschichtungsmittel sind umweltfreundlich auf Acryl Basis.

Beispielbild Oberflächenbehandlung